94 Einträge.


Geronimo:
Glut & Asche - Reflexionen zur Politik der autonomen Bewegung
Unrast: 1997 (Buch: 245)
Redaktion:
Ein elementar wichtiger Fall - Der Fall Kaindl
(Schwerpunkt: Aussageverweigerung)
Rote Hilfe: 03/2011 (Zeitschrift: 19)
Zelik, Raul:
Friss und stirb trotzdem - Roman zum Kaindl-Prozeß
Nautilus: 1997 (Buch: 155)
1993 Der Kampf findet Weiterstadt
interim: Extra/1999 (Zeitschrift: 23-29)
Mit einem blauen Auge... - Erste Runde des Kaindl-Prozesses beendet
Antifaschistisches Infoblatt: 29/1995 (Zeitschrift: 39-40)
Zelik, Raul:
Friss und stirb trotzdem - Ein Roman über den Kaindl-Fall
Arranca!: 12/1997 (Zeitschrift: 30-35)
Müller-Lobeck, Christiane:
Der Kaindl-Fall - Venceremos Remix
Die Beute: 03-04/1997 (Zeitschrift: 162-166)
Eraslam, Abidin/Balamir, Fatma:
Kaindl-Prozeß: Bericht vom 2. und 3. Prozeßtag, Erklärungen von Abidin und Fatma - Aklageverlesung und erste Stellungnahme der Gefangenen, Die Anklageschrift bröckelt!
interim: 303/1994 (Zeitschrift: 6-11)
Interview mit 2 Leuten aus dem UnterstützerInnenkreis der inhaftierten AntifaschistInnen
Antifaschistisches Infoblatt: 26/1994 (Zeitschrift: 27-29)
Antifasist Gençlik Komitee:
"Wir wollen nicht geliebt werden, wir wollen akzeptiert werden" - Interview mit dem
Antifaschistisches Infoblatt: 27/1994 (Zeitschrift: 32-35)
Sailor, Tom:
Seemannsgarn - Nachträgliche Überlegungen über das Ende einer "Antifa"-Soliarbeit im Fall der Tötung des Faschisten K.
analyse und kritik: 376/1995 (Zeitschrift: 20)
b259:
solidarität mit orhan und cengiz
interim: 326/1995 (Zeitschrift: 17-18)
Anklage im "Fall Kaindl" erhoben
Antifaschistisches Infoblatt: 27/1994 (Zeitschrift: 28)
eine Anklage bricht in sich zusammen..
Antifaschistisches Infoblatt: 28/1994 (Zeitschrift)
Stoppt den Mordprozeß - Solidaritätstag mit Aktionen in 10 Ländern
Antifaschistisches Infoblatt: 28/1994 (Zeitschrift: 16-18)
Sailor, Tom:
Seemannsgarn - Nachträgliche Überlegungen über das Ende einer "Antifa"-Soliarbeit im Fall der Tötung des Faschisten K.
(aus: links 1-2/1995)
interim: 315/1995 (Zeitschrift: 10-11)
Funktionalisierung contra Verantwortung - Eine Nachbetrachtung zur Aktion im China-Restaurant
(aus: Antifaschistisches Infoblatt Nr. 29/1995)
interim: 327/1995 (Zeitschrift: 26-27)
Grünberg, Kai:
Untersuchungshaft für AntifaschistInnen im Fall Kaindl
Der Rechte Rand: 027/1994 (Zeitschrift: 22-23)
Politische Erklärung von Abidin, Fatma, Hasim
Arranca!: 04/1994 (Zeitschrift)
Cafe Morgenland:
Kurze Prozesse - lange Gesichter
interim: 319/1995 (Zeitschrift: 16-20)
Deutsche Liga und Berliner Staatsschutz Hand in Hand
Antifaschistisches Infoblatt: 25/1993 (Zeitschrift: 4)
Gemeinsame Erklärung der internationalen Prozeßbeobachter
analyse und kritik: 371/1994 (Zeitschrift: 26)
Balamir, Fatma:
Prozeßerklärung
analyse und kritik: 371/1994 (Zeitschrift: 26)
Einige Gedanken zur Antirepressionsarbeit im "Fall Kaindl"
interim: 291/1994 (Zeitschrift: 23-26)
Zum Kaindl-Fall
Arranca!: 05/1994 (Zeitschrift: 7-13)
Autonome AntifaschistInnen:
Anmerkungen zum "Fall Kaindl" und der (fehlenden) politischen Auseinandersetzung darum
interim: 279/1994 (Zeitschrift: 24-26)
Antifasist Gençlik Komitee:
Aufruf zur bundesweiten Demonstration am 20. April in Berlin - in der Tradition von Antifasist Genclik. 20. April - Kampf gegen den rassistischen Terror
interim: 279/1994 (Zeitschrift: 19-20)
Basis:
Gewogen und zu leicht befunden! - Kritik am Kaindl-Verfahren
interim: 339/1995 (Zeitschrift: 18-20)
Tolmein, Oliver:
Enge Grenzen
konkret: 12/1994 (Zeitschrift: 23)
M.:
Das ziemlich plötzliche Ende eines Prozesses - Kaindl-Verfahren
analyse und kritik: 372/1994 (Zeitschrift: 7)
Schultz, Clemens:
Widerstand ist gerechtfertigt - Berliner "Kaindl-Prozeß": Staatsschutz im Zwielicht
analyse und kritik: 371/1994 (Zeitschrift: 26-27)
Solidaritätstage
ZAG: 12/1994 (Zeitschrift: 33)
Ende und Anfang
Arranca!: 05/1994 (Zeitschrift: 5)
Bedingungslose Solidarität mit unseren GenossInnen und FreundInnen von Antifa Genclik im Knast und auf der Flucht - Demo 21.5.1994
interim: 288/1994 (Zeitschrift: 6)
Rote Hilfe:
Stellungnahme der Roten Hilfe zum Kaindl-Prozeß
interim: 296/1994 (Zeitschrift: 6-9)
Solidarische Kritik - kritische Solidarität - Erste Antwort auf die Erklärung der Roten Hilfe (Interim 283). Dokumentation der Veranstaltungsbeiträge
interim: 284/1994 (Zeitschrift: 8-14)
Sailor, Tom:
Seemannsgarn. - Nachträgliche Überlegungen über das Ende einer "Antifa"-Soliarbeit im Fall der Tötung des Faschisten K.
links: 296/1995 (Zeitschrift: 5-8)
Grußadresse von Mumia Abu-Jamal
ZAG: 13/1994 (Zeitschrift: 6)
Berliner Staatsschutz verfolgt antifaschistische ImmigrantInnen!
ZAG: 10/1994 (Zeitschrift: 4)
Die Chronik der Ereignisse: 1992
(aus: Herzschläge Nr. 1)
interim: 268/1994 (Zeitschrift: 22-25)
Feindliches Hinterland - Erklärung des bundesweiten MigrantInnentreffens am 22.-23. Januar 1994 in Hamburg
interim: 273/1994 (Zeitschrift: 4-5)
Rote Hilfe OG Berlin:
Freiheit für Fatma, Mehmet und Abidin! Solidarität mit "Antifasist Genclik" und allen kriminalisierten AntifaschistInnen! Keine Unterstützung für Verräter und Kronzeugen!
interim: 283/1994 (Zeitschrift: 14-15)
Cafe Morgenland:
Die Weizsäckerisierung der Militanz oder: Die Banalität des Blöden - Zur ImmigrantInnen-Demonstration am 20.4. in Berlin
interim: 284/1994 (Zeitschrift: 26-28)
Ein Interview mit Fatma, Seyho, Carlo und Abidin
(aus: Herzschläge 12/1994)
interim: 313/1994 (Zeitschrift: 8-10)
Den Bock nicht zum Gärtner machen - Eine Einschätzung zum Fall Kaindl
Arranca!: 04/1994 (Zeitschrift: 6-9)
AntifaschistInnen unter Mordanklage
ZAG: 11/1994 (Zeitschrift: 11-13)
Pressegruppe:
Keine Kriminalisierung des antifaschistischen Widerstands und der Selbstverteidigung von ImmigrantInnen!
Rote Hilfe: 02/1994 (Zeitschrift: 18-19)
EA Berlin:
Stellungnahme des EA - Zum Beitrag der Roten Hilfe Berlin über die Solidaritätsbewegung mit den AntifaschistInnen in der Interim 283
interim: 287/1994 (Zeitschrift: 10-12)
Zum Tod eines Faschisten
Antifaschistisches Infoblatt: 19/1992 (Zeitschrift: 52-55)
"Weißt du, was ich gern mit dir machen würde, du rote Socke?"
ZAG: 13/1994 (Zeitschrift: 7)
Rote Hilfe OG Berlin:
5 Berliner AntifaschistInnen unter Mordvorwurf im Knast
Rote Hilfe: 01/1994 (Zeitschrift: 10-11)
Rebecca:
Liebe GenossInnen, liebe FreundInnen
(Brief aus dem Knast zur Soliarbeit)
interim: 297/1994 (Zeitschrift: 16)
Prozeßbüro:
"Kaindl"-Prozeß - Erklärung zum 2. Verhandlungstag
interim: 302/1994 (Zeitschrift: 10)
Fragen an einen Illegalen - Ein Gespräch mit einem der im Berliner "Fall Kaindl" mit Haftbefehl gesuchten, flüchtigen AntifaschistInnen
interim: 296/1994 (Zeitschrift: 10-11)
Der erste Prozeßtag!
(aus: Herzschläge Nr. 1)
interim: 301/1994 (Zeitschrift: 3-4)
Zu mehr in der Lage?
(Kritische Bemerkungen zu Antifa Genclic und zur Unterstützungsarbeit für die gefangenen Antifas)
interim: 271/1994 (Zeitschrift: 14-19)
Stellungnahme einige Frauen und Männer aus dem UnterstützerInnenkreis zum "Fall Kaindl"
interim: 274/1994 (Zeitschrift: 3-4)
Demokonzept für die bundesweite Demonstration antifaschistischer Initiativen am 21. Mai 1994 in Berlin - Motto: "Keine Kriminalisierung des antifaschistischen Widerstandes und der Selbstverteidigung von ImmigrantInnen - Eingreifen ist gerechtfertigt!"
interim: 283/1994 (Zeitschrift: 12-13)
Teamwork:
Also doch: Die Erde ist eine Scheibe und wer es nicht glaubt, fällt runter! - Solidarische Kritik - Kritische Solidarität. Teil 2, als Antwort auf das Rote Hilfe Berlin Papier, u.a. in der Interim 282
interim: 288/1994 (Zeitschrift: 3-5)
undoofmatische QuerdenkerInnen:
Les jeux sont faits! - Zum Antifa-Prozeß in Berlin (Herbst 94)
interim: 309/1994 (Zeitschrift: 6-13)
Balamir, Fatma:
Prozeßerklärung
(im Kaindl-Prozeß)
Rote Hilfe: 04/1994 (Zeitschrift: 4-6)
Chaos im China-Restaurant
(Prozeßbericht)
interim: 305/1994 (Zeitschrift: 8-11)
Schultz, Clemens:
Widerstand ist gerechtfertigt! - Auftakt im Kaindl-Prozeß
Rote Hilfe: 04/1994 (Zeitschrift: 3-4)
M.:
AntifaschistInnen unter Mordanklage
Rote Hilfe: 03/1994 (Zeitschrift: 9)
Weitere Gedanken zu den Ereignissen um den Tod von Kaindl
interim: 282/1994 (Zeitschrift: 6-7)
Sophia:
Redebeitrag zur bundesweiten Demonstration am 20.4. in Berlin
interim: 283/1994 (Zeitschrift: 11)
Betr.: Unterstützung unserer Kollegin Rebecca F. und anderer verfolgter Antifaschisten
off limits: 03/1994 (Zeitschrift: 42)
Walter:
Zur Repression gegen die AntifaschistInnen in Berlin, Solidaritätsarbeit und Mobilisierungsfähigkeit
interim: 281/1994 (Zeitschrift: 14-15)
Ein Jahr vor ... und zwei zurück
(Nachbereitung einer Frau, die im Kaindl-Fall untergetaucht ist, über die Gefühle in der Exilzeit)
radikal: 153b/1995 (Zeitschrift: 38-39)
Fünf türkische und kurdische AntifaschistInnen verhaftet
Agitare Bene: 68/1994 (Zeitschrift: 21)
...anstelle eines Vorwortes
Arranca!: 03/1993 (Zeitschrift: 5)
Wilde, Micha:
Über einen Mordprozeß ohne Mord und Mörder
off limits: 07/1994 (Zeitschrift: 42)
Brief von einem Gesuchten wegen des sogenannten Kaindl-Mordes
interim: 265/1993 (Zeitschrift: 11-13)
Aufruf zur Solidemo für die Gefangenen und gesuchten AntifaschistInnen 17.12.1993 - Redeibeitrag von der Demo am 05.12.1993, Brief von FreundInnen eines Untergetauchten (Ali)
interim: 266/1993 (Zeitschrift: 3-5)
Seit mehreren Tagen sitzen Mehmet, Abidin, Fatma und Erkan im Knast
interim: 263/1993 (Zeitschrift: 3-4)
Information zur Situation der inhaftierten AntifaschistInnen in Berlin
telegraph: 01/1994 (Zeitschrift: 45)
Cafe Morgenland:
Kurze Prozesse - Lange Gesichter - Zum Antifa-Prozeß in Berlin
radikal: 152/1995 (Zeitschrift: 7-9)
Unabhängige Antifa-Gruppen Berlin:
"Kriminelle Jugendgangs" und "Linke Terrorszene" - um was geht's hier eigentlich
interim: 191/1992 (Zeitschrift: 34)
Gedanken zum Tod eines Faschisten
interim: 189/1992 (Zeitschrift: 11)
Antifasist Gençlik Komitee:
Erklärung zur Kaindl-Aktion
interim: 196/1992 (Zeitschrift: 24)
Stoppt die Kriminalisierung von AntifaschistInnen!
telegraph: 12/1993 (Zeitschrift: 8)
Feindliches Hinterland - Erklärung des bundesweiten MigrantInnentreffens am 22.-23. Januar 1994 in Hamburg
radikal: 149/1993 (Zeitschrift: 56-57)
Fragen an einen Illegalen - Ein Gespräch mit einem der im Berliner "Fall Kaindl" gesuchten, flüchtigen AntifaschistInnen
radikal: 150/1994 (Zeitschrift: 43-47)
undoofmatische QuerdenkerInnen:
Les Jeux sont faits! - Zum Antifa-Prozeß in Berlin
(Herbst 94, Kaindl)
radikal: 151/1994 (Zeitschrift: 40-43)
Einige Überlegunen zur Tötung eines Faschisten
interim: 190/1992 (Zeitschrift: 6-7)
Fünf türkische und kurdische AntifaschistInnen verhaftet!
radikal: 149/1993 (Zeitschrift: 54-56)
Cafe Morgenland:
Die Weizsäckerisierung der Militanz - oder: Die Banalität des Blöden
radikal: 150/1994 (Zeitschrift: 38-39)
KAINDL-Prozeß in Berlin
Rundbrief Niedersächsischer Flüchtlingsrat: 24/1994 (Zeitschrift: 57)
Einige Überlegungen zur Tötung eines Faschisten in Berlin - Eine Zusammenfassung
radikal: 146a/1992 (Zeitschrift: 35-36)
Überlegungen zum "Kaindl-Fall" - Anna und Arthur drücken die Augen zu
(Broschüre: 61)
Der Fall "Kaindl" - Eine Nachbetrachtung
(Broschüre: 45)
Kaindl Prozeß zu Ende - Das Urteil!!!
FRENTE (Zeitschrift: 39)
Fakten zum Fall "Kaindl"
FRENTE (Zeitschrift: 40-51)
Deutsche Justiz: "Testfall Kaindl"
FRENTE (Zeitschrift: 36)
94 Einträge.