20 Einträge (von 123). 1 2 3 4 5 6 7Seite 1
von 7


AutorInnenkollektiv Dissonanz (Hrsg.):
Gedenken abschaffen - Kritik am Diskurs zur Bombardierung Dresdens 1945
Verbrecher: 2013 (Buch: 343)
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.(Hrsg):
Der Golm und die Tragödie von Swinemünde - Kriegsgräber als Wegweiser zwischen Vergangenheit und Zukunft
2011 (Buch: 501)
Schubert, Gunnar:
Die kollektive Unschuld - Wie der Dresden-Schwindel zum nationalen Opfermythos wurde
Konkret Literatur Verlag: 2006 (Buch: 170)
Niedersen, Uwe (Hrsg.):
Soldaten an der Elbe - US-Armee, Wehrmacht, Rote Armee und Zivilisten am Ende des Zweiten Weltkrieges
Landeszentrale für politische Bildung: 2008 (Buch: 360)
Barthel, Michael:
Der verdammte Krieg - Das Gedenken an die Bombadierung Magdeburgs
(16.01.1945)
jungle World: 03/2015 (Zeitschrift: 8)
Ströhlein, Markus:
Bomber Harris did it again - Die "deutsche Erinnerungskultur" macht auch vor der Provinz nicht halt. Das zeigen die Gedenkübungen zum 70.?Jahrestag der Bombardierung Würzburgs
jungle World: 11/2015 (Zeitschrift: 9)
Sternthal, Sebastian:
Nie wieder Dresden, nie wieder Krieg
(AutorInnenkollektiv Dissonanz: Gedenken abschaffen. Kritik am Diskurs zur Bombardierung Dresdens 1945)
Phase 2: 45/2013 (Zeitschrift: 11)
Brumlik, Micha:
Wer Sturm sät - Die Vertreibung der Deutschen
Aufbau-Verlag: 2005 (Buch: 300)
Sowa, Felix:
Die deutsche Trümmerstadt - Das Gedenken an den 70. Jahrestag der Bombardierung Nürnbergs
jungle World: 02/2015 (Zeitschrift: 9)
Hayner, Jakob:
Elende Patrioten - W. G. Sebald und die Unfähigkeit der Deutschen zur Scham
(W.G. Sebald: Luftkrieg und Literatur)
jungle World: 20/2014 (Zeitschrift: 18-23)
Kirsche, Gaston:
Hamburger Volksschule - Hamburg bereitet sich auf sein "Gedenkjahr" vor
(Schwerpunkt: Nimm das, Dresden! Gedenktag 13.02.2013)
jungle World: 06/2013 (Zeitschrift: 5)
Lubrich, Oliver (Hrsg.):
Berichte aus der Abwurfzone - Ausländer erleben den Bombenkrieg in Deutschland 1939-1945
eichborn: 2007 (Buch: 475)
Kirsche, Gaston:
Der vergessene Mustergau - Die großflächige Bombardierung Hamburgs vor 70 Jahren überlagert in der deutschen Oral History die Gräueltaten der NS-Volksgemeinschaft
analyse und kritik: 585/2013 (Zeitschrift: 34)
Stange, Jennifer:
Alles Gute kommt von oben - Dresden strickt am Opfermythos
(Schwerpunkt: Nimm das, Dresden! Gedenktag 13.02.2013)
jungle World: 06/2013 (Zeitschrift: 3)
Pätzold, Kurt/Schwarz, Erika (Hrsg.):
Europa vor dem Abgrund - Das Jahr 1935 - Eine nicht genutzte Chance
PapyRossa: 2005 (Buch: 375)
Gesellschaftskritische Odysse Halle:
Das Kriegsende in Halle - Ein Lehrstück deutscher Erinnerungskultur
2015 (Aufsatz: 3-7)
Rsheewskaja, Jelena/Doernberg, Stefan:
Hitlers Ende ohne Mythos - Jelena Rshewskaja erinnert sich an ihren Einsatz im Mai 1945 in Berlin
Neues Leben: 2005 (Buch: 127)
Fischer, Henning:
Das Ende der Opfermythen? - Die Dresdner "Historikerkommission" veröffentlicht ihren Abschlussbericht
analyse und kritik: 549/2010 (Zeitschrift: 32)
Kettenacker, Lothar (Hrsg.):
Ein Volk von Opfern? - Die neue Debatte um den Bombenkrieg 1940-45
Rowohlt: 2003 (Buch: 190)
Fischer, Henning:
Dresden und Deutschland: Zweierlei Mythos - Zum Mythos Dresden als Teil der deutschen Geschichte
Westfälisches Dampfboot: 2012 (Aufsatz: 32-59)
20 Einträge (von 123). 1 2 3 4 5 6 7Seite 1
von 7