20 Einträge (von 94). 1 2 3 4 5Seite 1
von 5


Rigaer Str. 94:
Erklärung der Rigaer 94 zu den Razzien letzte Woche
interim: 775/2016 (Zeitschrift: 5-6)
Rigaer 94: Aufruf zur Demo am 6.2.
interim: 775/2016 (Zeitschrift: 3-4)
Claussen, Nora/Sommer, Jonathan:
Die Häuser müssen bewohnt sein - Bundesweit versuchen Initiativen, selbstverwaltete Räume für Geflüchtete und andere marginalisierte Gruppen zu erkämpfen
analyse und kritik: 612/2016 (Zeitschrift: 18)
Sara:
Sie verlieren die Angst - Interview mit einer Aktivistin über die 15-M-Bewegung in Spanien und das, was daraus entstanden ist
analyse und kritik: 612/2016 (Zeitschrift: 21)
BASTA-Gruppe:
Feierliche Beschlagnahmung einer Ferienwohnung
interim: 775/2016 (Zeitschrift: 7)
Busche, Andreas:
Gun crazy - In Oregon haben militante Spaßvögel einen Nationalpark besetzt
konkret: 02/2016 (Zeitschrift: 30)
Sonntag, Richard:
Autonomie am Endes des Trampelpfades - Landbesetzungen haben in Spanien eine lange Tradition. Jetzt sind die besetzten Dörfer Fraguas, Casa Selba und Urniza akut von der Räumung bedroht
analyse und kritik: 628/2017 (Zeitschrift: 27)
Rohland, Susanne/Weiss, Helmut/Wompel, Mag:
Don't mourn - organize. - Was sollten Gewerkschaften für Flüchtlinge tun - und was lassen?
analyse und kritik: 614/2016 (Zeitschrift: 4)
Olga/Kristina:
"Wir leben zusammen, wir kämpfen zusammen" - Interview mit zwei Aktivistinnen des besetzten Hotels City Plaza in Athen
Graswurzelrevolution: 415/2017 (Zeitschrift: 15)
Weinberg, Emilio:
"Gekommen um zu bleiben" - Hambacher Forst - der Konflikt um die Braunkohle spitzt sich zu
(Die Wald-Besetzung "Hambacher Forst" im Rheinischen Braunkohle-Revier ist akut in Gefahr)
Graswurzelrevolution: 415/2017 (Zeitschrift: 10-11)
Gotthard, Fred:
Hinter den Barrikaden! - Das besetzte Haus an der Effingerstraße 29 wurde durch die Räumung und die folgenden Ereignisse zum Symbol für Freiraum, Gewalt, Widerstand und Wohnungsnot.
Megafon: 418/2017 (Zeitschrift: 1)
Max:
"Ich glaube nicht, dass er damit noch sehen wird" - Max versorgte bei Ausschreitungen um die Effy-Räumung einen jungen Mann, der wahrscheinlich sein Auge verlor.
Megafon: 418/2017 (Zeitschrift: 2)
FreundInnen des Haus Mainusch:
Haus Mainusch bleibt!
autonomes Blättchen: 30/2017 (Zeitschrift: 53-54)
von Binswangerberga, Michel/Speuz, Patrick:
Unter den Journalisten waren auch Krawallantinnen - Der Frühling, so sagt ein Witz, sei die gefährlichste Jahreszeit. Wieso? Weil die Pflanzen ausschlagen und die Bäume hochschiessen.
Megafon: 418/2017 (Zeitschrift: 3)
Tom:
Spaghetti bolo'bolo (v) - 1987 hiess eine der Visionen der Bewegten, die die Reitschule (zurück)eroberten "bolo'bolo" und eine der Parolen "Friede den Hütten, Krieg den Palästen". Es braucht heute Visionen, die über die farbenfrohe Burg und deren Vorplatz hinausgehen.
Megafon: 424/2017 (Zeitschrift: 3)
Tom:
Game of Banausen - Megafon-StattBlick
Megafon: 418/2017 (Zeitschrift: 6)
Kastner, Jens:
Platzverweise - Aktuelle Kämpfe um den symbolischen Raum der Gesellschaft
(Schwerkpunkt: Was ist radikal am zivilen Ungehorsam; Occupy)
analyse und kritik: 568/2012 (Zeitschrift: 29)
Graf, Felix:
Eine Gabel zieht die Polizei in ihren Bann - In den letzten Tagen des Jahres 2015 wird in Muri bei Bern ein leerstehendes Haus der Vorsorgestiftung SMP besetzt. Wegen dort gefundenen DNA-Spuren auf einer Gabel steht eine junge Frau nun vor Gericht.
Megafon: 424/2017 (Zeitschrift: 1-2)
kollektiv kontrollstrasse (im exil):
Vorgeschichte des Haus pour Bienne
Megafon: 423/2017 (Zeitschrift: 3)
Alternative Tagungsstätte e.V (Hrsg.):
30 Jahre alternative Lübeck - Das Buch
2008 (Buch: 257)
20 Einträge (von 94). 1 2 3 4 5Seite 1
von 5