20 Einträge (von 723). 1 2 3 4 5 ... 36 37Seite 1
von 37


Benner, Hauke:
Autonome zu Zeiten der Wende - Wo sind sie geblieben, die Schrecken der Straße und der BILD? Wo kamen sie her und was taten sie in einer Zeit, als bürgerliche Medien noch kein "Links" davor schrieben. Ein persönlicher Erlebnisbericht
telegraph: 129-130/2014 (Zeitschrift: 115-122)
Steiner, Jenz:
Der zivilgesellschaftliche Arm des Bundesfamilienministeriums oder Verfassungsschutz light - Vielerorts werden Mietproteste vom Staatsschutz betreut, in Leipzig versucht man's eleganter: der "Kampf gegen Linksextremismus" wird arbeitsteilig mit Kriminalprävention und Ausforschung von Subkulturen durch das Familienministerium bekämpft
telegraph: 127-128/2013 (Zeitschrift: 26-32)
Poptrandov, Jannis:
Bringt mir den Kopf von Jannis Poptrandov - oder die Logik der Wertschöpfungskette
telegraph: 129-130/2014 (Zeitschrift: 153-163)
Knoblauch, Jochen:
Ein Lachen wird es sein, das Euch beerdigt! - Zum Tod des Verlegers, Autors und Berliner Originals Bernd Kramer (22.01.1940 - 05.09.2014)
telegraph: 129-130/2014 (Zeitschrift: 175-177)
Rudek, Thomas:
Watergate in Berlin - Volksentscheid ins Leere laufen lassen. Auch Opposition blockiert gerichtliche Anfechtung der Wasserverträge - Die Auseinandersetzung um die Wasserpreise in Berlin hat sich ins Juristische verlagert: Mit einer Organklage könnte die Verfassungswidrigkeit der Privatisierungsverträge festgestellt werden
telegraph: 127-128/2013 (Zeitschrift: 39-47)
Konicz, Tomasz:
Aufstieg und Fall des deutschen Europas - Wieso es auch diesmal nichts wird mit dem deutschen Griff nach der Macht in Europa
telegraph: 127-128/2013 (Zeitschrift: 4-8)
Krampitz, Karsten:
Der Fall Brüsewitz - Lange Zeit galt Oskar Brüsewitz aus Zeitz als Sinnbild des Widerstands in der DDR. Eine intensive Auseinandersetzung mit seiner Biografie beleuchtet die Schattenseiten des Pfarrers
telegraph: 131-132/2015 (Zeitschrift: 102-121)
Klein, Thomas:
Postkapitalismus, die "kommenden Aufstände" und Bilder einer "befreiten Gesellschaft" - Wie kann man in dieser heutigen Gesellschaft leben? Gibt es ein "richtiges Leben im falschen"? Ist ein "Leben in der Revolte" die Hoffnung oder Selbstbetrug? Wo ist der Ausweg?
(Unsichtbares Komitee: Der kommende Aufstand)
telegraph: 131-132/2015 (Zeitschrift: 9-19)
Krampitz, Karsten:
Erich ist ein Schwein - Ein Text in Sachen "Aufarbeitung der Aufarbeitung"
(aus: Karsten Krampitz, Klaus Lederer: Schritt für Schritt ins Paradies. Handbuch zur Freiheit)
telegraph: 127-128/2013 (Zeitschrift: 79-81)
Benner, Hauke:
Linke und Realsozialismus - Das Bild, das sich ehedem Linke im Westen von der DDR und dem nominalsozialistischen System in den sowjetisch dominierten Ostblockstaaten machten, war selten durch eigene Anschauung geprägt
telegraph: 127-128/2013 (Zeitschrift: 54-66)
Präkels, Manja:
Im schönsten Wiesengrunde - Im Sommer 1994, verließen die letzten Soldaten der Sowjetischen Streitkräfte Ostdeutschland, vielfältige Erinnerungen an Freund- und Feindschaften hinterlassend
telegraph: 127-128/2013 (Zeitschrift: 49-52)
Holm, Andrej:
Berliner Mieterdämmerung - Im Bereich der Stadtentwicklung und Wohnungsversorgung scheint nichts so geblieben zu sein, wie es war
telegraph: 129-130/2014 (Zeitschrift: 123-127)
Gysi, Gregor:
Mein Verhältnis zur linken antistalinistischen Opposition war ambivalent - Interview 24 Jahre nach dem Ende der DDR
telegraph: 129-130/2014 (Zeitschrift: 23-25)
Nowak, Peter:
Mißglückte Reinwaschung - Über einen aktuellen Versuch J.W. Stalin mit Hilfe seiner Gegner in einem neuen Licht erscheinen zu lassen
(Domenico Losurdo: Stalin. Geschichte und Kritik einer schwarzen Legende)
telegraph: 127-128/2013 (Zeitschrift: 82-83)
Poptrandov, Jannis:
Tanzende Ratten am Abgrund der Hölle
telegraph: 131-132/2015 (Zeitschrift: 142-145)
Wolf, Dietmar:
Der Traum ist aus - 25 Jahre Mainzer Straße
telegraph: 131-132/2015 (Zeitschrift: 76-100)
Tina und ihr Trupp:
"Ich such die DDR (und keiner weiß wo sie ist)" - Ein Interview über Politisierungsprozesse, Organisierung, Utopien und was die Sozialisation im Osten mit dem Ganzen zu tun hat
telegraph: 131-132/2015 (Zeitschrift: 43-54)
Klein, Thomas:
Alte Linke - neue Linke? Die sozialen Kämpfe der 1968er Jahre in der Diskussion - Der vielleicht beste Beitrag zur Historisierung der "68er" liegt inzwischen als Sammlung hochdifferenzierter Analysen zu fast allen Aspekten dieser antiautoritären Revolte vor
(Peter Birke, Bernd Hüttner, Gottfried Oy: Alte Linke - neue Linke? Die sozialen Kämpfe der 1968er Jahre in der Diskussion)
telegraph: 127-128/2013 (Zeitschrift: 84-91)
Klein, Thomas:
Über die Rationalität des Terrors und zur Soziologie des Verrats am Beispiel der SED-Parteikontrolle - Gibt es eine rationale Erklärung für die Anwendung irrational erscheinender terroristischer Exzesse in solchen Gesellschaften?
telegraph: 127-128/2013 (Zeitschrift: 68-77)
YOK:
Taxigeschichten
(aus: YOK: Punkrocktarif. Mit dem Taxi durch die extreme Mitte)
telegraph: 131-132/2015 (Zeitschrift: 147-161)
20 Einträge (von 723). 1 2 3 4 5 ... 36 37Seite 1
von 37